Dermoidsinuszyste – eine seltene Differentialdiagnose nasaler Raumforderungen

Michael Montag, Martin Leinung, Knut Engels, Timo Stöver & Marc Diensthuber
Einleitung: Die nasale Dermoidsinuszyste (NDSZ) zählt zu den seltenen Mittellinien-Anomalien embryonalen Ursprungs und ist meist im Kindesalter anzutreffen. Präsentiert wird der Fall eines 13-jährigen Patienten mit NDSZ, die durchgeführten diagnostischen Verfahren sowie das therapeutische[for full text, please go to the a.m. URL]