Aryknorpelluxation als seltene Ursache eines obstruktiven Schlafapnoe-Syndroms

Dirk Korbmacher, Martin Lehmann, Frederike Palluch, Christiane Albrecht, Lars-Uwe Scholtz & Holger Sudhoff
Einleitung: Schnarchen ist das augenscheinlichste Symptom schlafbezogener Atemstörungen. In einigen Fällen liegt die Ursache hierfür nicht nur im Pharynx, sondern im Bereich supraglottischer Strukturen. Kasuistik: In unserer Klinik stellte sich ein 52-jähriger Patient mit prolongierter[for full text, please go to the a.m. URL]