Aktuelle Aspekte der Induktionschemotherapie bei Kopf-Hals-Karzinomen (HNSCC)

Angelina M. Mumme, Nikolaus Möckelmann, Adrian Münscher & Rainald Knecht
Hintergrund: Die Induktionschemotherapie (ICT) wird heutzutage bei inoperablen HNSCC sowie im Rahmen eines Organ- und Funktionserhaltes als Behandlungsalternative zur chirurgischen Therapie erfolgreich praktiziert. Als Standard-Induktionschemotherapie Regime hat sich die Kombination aus Docetaxel, [for full text, please go to the a.m. URL]