In-vivo und Ex-vivo Charakterisierung der Variabilität von Laser-induzierter Choroidaler Neovaskularisation in Mäusen

Robert Hörster, P.S. Müther, S. Vierkotten, S. Schröder, B. Kirchhof & S. Fauser
Hintergrund: Retinale Argon-Laser-Koagulation ist eine etablierte Methode zur Induktion choroidaler Neovaskularisationen (CNV) in Nagetieren. Ziel dieser Studie war es, die Morphologie und Variabilität von Laser-induzierter CNV in-vivo und ex-vivo im longitudinalen Verlauf zu charakterisieren. [for full text, please go to the a.m. URL]