Spectral Domain Optische Kohärenz-Tomographie und Fundusautofluoreszenz-Befunde bei RPE-Rissen

Nina Peters, S. Fonseca, S. Schmitz-Valckenberg, M. Fleckenstein & F.G. Holz
Hintergrund: Risse des retinalen Pigmentepithels (RPE; Hoskin et al. 1981) können zu erheblicher Sehminderung führen und spontan oder unter anti-VEGF Therapie bei altersabhängiger Makuladegeneration (AMD) entstehen. Wir untersuchten assoziierte morphologische Veränderungen mittels[for full text, please go to the a.m. URL]