Topische Anwendung von Mitomycin C in der Behandlung von malignen plattenepithelialen Neoplasien der Konjunktiva

O.V. Velinov, R.L. Merté & H. Busse
Hintergrund: 55-jährige Patientin mit einem bilateralen chronisch-rezidivierenden plattenepithelialen Carcinoma in situ (CIS) der Bindehaut und immunhistochemisch gesicherter Infektion mit humanen Papillomaviren (HPV). Methoden: Anamnese, bestkorrigierter Visus (BKV), Spaltlampenbiomikroskopie[for full text, please go to the a.m. URL]