Evaluation intravitrealer Injektionen bei Patienten mit exsudativer Makulopathie und einem Visus ≤ 0,05

C.E. Uhlig, M. Schmidt & S. Gebauer
Hintergrund: Darstellung der Therapieverläufe bei intravitrealer Injektion von Patienten mit exsudativer Makulopathie und einem Visus ≤ 0,05 (Schwerpunkt Visus < 0,05) Methoden: Retrospektive Erhebung: Alter, opthalmologische Diagnose (Fluoreszenzangiographie (FLA) / Funduskopie),[for full text, please go to the a.m. URL]