Korrektur des höhergradigen Hornhautastigmatismus bei Mikroinzions-Katarakt-Chirurgie

P.C. Hoffmann & W.W. Hütz
Hintergrund: Evaluierung von Durchführbarkeit, Vorhersagbarkeit und Sicherheit der Implantation torischer IOL in Augen mit höhergradigem Hornhautastigmatismus. Prospektive, einarmige Multicenterstudie. Patienten und Methoden: 40 Augen von 30 Patienten, die sich zur routinemäßigen[for full text, please go to the a.m. URL]