Innovative Methoden zur Erfassung von Veränderungen des Tränenfilms beim Kontaktlinsentragen und beim Trockenen Auge

C.J. Krüger
Hintergrund: Als verlässliche Methoden haben sich zur Erfassung des Ausprägungsgrades des TA (Trockenes Auges) die Bestimmung der LIPCOF (Lidkantenparallele conjunktivale Falten), zur Abschätzung der Quantität des TF (Tränenfilm) die Messung des TM (Tränenmeniskus) und [for full text, please go to the a.m. URL]