Proteom-Analysen von HMGB1 bei akut und chronisch geschädigten retinalen Ganglienzellen und seine Rolle für die Neurodegeneration

M. Schallenberg, H. Melkonyan & S. Thanos
Hintergrund: Das nonhistone chromosomale Protein „High mobility group box 1“ (HMGB1) ist an einer Vielzahl wichtiger biologischer Prozesse wie beispielsweise Transkription, Zelldifferenzierung und Entzündungsreaktionen beteiligt. In der vorliegenden Arbeit untersuchten wir das HMGB1[for full text, please go to the a.m. URL]