Ästhetische und funktionelle Ergebnisse nach Lidrekonstruktionen in der Folge einer Exzision von Basalzellkarzinomen unter Berücksichtigung der subjektiven Patientenbeurteilung und Komplikationen

R.-L. Merté, S. Pfrommer, M.J. Dridi & V. Engelmann
Hintergrund: Die am häufigsten angewandte Therapie des Lidbasalioms (Basalzellkarzinom, BCC) ist die vollständige Resektion in sano, die häufig eine plastische Deckung erfordert. Unsere Studie zeigt einen Vergleich der operativen Verfahren anhand des subjektiv ästhetischen Ergebnisses[for full text, please go to the a.m. URL]