„Klassifikation und Therapie des primären Winkelblocks“

K. Hornykewycz
Das Winkelblockglaukom verursacht mehr als die Hälfte der Glaukom-Erblindungen weltweit. Es kommt häufiger in der asiatischen Bevölkerung vor, ist jedoch auch in der kaukasischen Bevölkerung nicht selten. Da der initiale therapeutische Ansatz (Iridotomie) sich von dem des Offenwinkelglaukoms[for full text, please go to the a.m. URL]