Stimulationstherapie bei Amblyopie – was ist sinnvoll?

Viktoria Bau, K. Rose, K. Pollack & L. E. Pillunat
Hintergrund: Die Vorstudien von Kämpf et al., 2001 und 2008 publiziert, erbrachten Hinweise, aber keine klare Evidenz der Wirksamkeit der Stimulationsbehandlung mit seitlich driftenden Sinusgittern bei Amblyopie. Ziel der vorliegenden Studie war die erstmalige Untersuchung dieser Methode bei neu[for full text, please go to the a.m. URL]