„Klassifikation und Therapie des primären Winkelblocks“

K. Hornykewycz
Das Winkelblockglaukom verursacht mehr als die Hälfte der Glaukom-Erblindungen weltweit. Es kommt häufiger in der asiatischen Bevölkerung vor, ist jedoch auch in der kaukasischen Bevölkerung nicht selten. Da der initiale therapeutische Ansatz (Iridotomie) sich von dem des Offenwinkelglaukoms[for full text, please go to the a.m. URL]
This data center is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.
We found no citations for this text. For information on how to provide citation information, please see our documentation.