Das Spectraldomain-OCT in der Glaukomdiagnostik

Eckart Schmidt
Die OCT genießt den Ruf der „eierlegenden Wollmilchsau“ und wird zunehmend – neben der Netzhautdiagnostik – auch zur Vermessung der Papille und der retinalen Nervenfaserschicht im Rahmen der Glaukomdiagnostik eingesetzt. Mit der neuen, hochauflösenden Spectraldomain-OCT[for full text, please go to the a.m. URL]
This data center is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.
We found no citations for this text. For information on how to provide citation information, please see our documentation.