Inhalieren bei Atemwegsinfekten – gut gegen Erkältung oder zu gefährlich aufgrund des Verbrühungsrisikos

L. Gindner, N. Marathovouniotis & T.M Boemers
Bei Erkältungen und grippalen Infekten mit heißem Wasserdampf zu inhalieren, ist ein häufig verwendetes Heilmittel in Deutschland. Dabei wird leider anstelle eines sicheren Inhalationsgerätes oder eines Verneblers meistens der gewöhnliche Topf mit kochendem Wasser verwendet.[for full text, please go to the a.m. URL]