Was sagen Betroffene dazu? Oder: Evaluation der Selbsthilfebroschüren für Brandverletzte

Stefanie Jasper, A. Gohritz, H.-O. Rennekampff, F.-F. Al-Shukur & M. Rapp
Die Behandlung von Brandverletzten zeichnet sich immer wieder durch langwierige Behandlungen und psychische Belastungen der Betroffenen aus, sodass die medizinische Versorgung um eine psychologische Mitbehandlung ergänzt werden sollte. Aufgrund fehlender flächendeckender psychologischer[for full text, please go to the a.m. URL]