Wundbehandlung bei Verbrennungen mit Polyhexanid-Creme 0,1% und ihre Bedeutung für die Wundheilung – Zwischenergebnisse einer klinischen prospektiven Studie

E. Sarantopoulos, T. Pierson & H. Menke
Einleitung: Lokale Antiseptika sind integraler Bestandteil der Oberflächenbehandlung von Verbrennungsverletzungen, wobei neben der Elimination pathogener Keime auf den Wundflächen die Reepithelisierungsrate ein entscheidender Faktor ist. Bereits in der Vergangenheit haben wir durch eine retrospektive[for full text, please go to the a.m. URL]