Rezidive nach Peritonektomie und intraoperativer hyperthermer Chemotherapie (HIPEC) bei metachroner Peritonealkarzinose

Ingmar Königsrainer, Derek Zieker, Jörg Glatzle, Tanja Fehm, Viola Forkl, Björn Brücher, Alfred Königsrainer & Stefan Beckert
Einleitung: Die Peritonektomieund intraoperative hypertherme Chemotherapie (HIPEC) verbessert bei selektionierten Patienten das Überleben im Vergleich zur alleinigen palliativen Chemotherapie. Risikofaktoren für Tumorrezidive nach zytoreduktiver Chirurgie sind bisher nicht bekannt. Material[for full text, please go to the a.m. URL]