Langzeit-Ergebnisse nach Nierenlebendspende: Ist die minimal invasive Nephrektomie hinsichtlich der Transplantatfunktion, der chirurgischen Komplikationen und der Zufriedenheit bei Spender und Empfänger überlegen?

Michael Ströhlein, Gerd Holtkamp, Ulrich Lange, Jürgen Knuth, Wolfgang Arns & Markus Heiss
Einleitung: Die laparoskopische Nephrektomie zur Nierenlebendspende konnte hinsichtlich der Transplantatfunktion und der perioperativen Ergebnisse als zur offenen Entnahme gleichwertige Technik etabliert werden. Die Effekte der minimal invasiven Entnahmetechnik auf die postoperative Lebensqualität[for full text, please go to the a.m. URL]