Antibiotikaprophylaxe mit Ciprofloxacin während der Blasenkatheterentfernung reduziert die Inzidenz an Harnwegsinfektionen nach Nierentransplantation

Daniel Palmes, Jens Hölzen, Ralf Bahde, Linus Kebschull, Esther Bonrath, Christina Schleicher, Christoph Anthoni & Heiner Wolters
Einleitung: Blasenkatheter stellen bei nierentransplantierten Patienten einen Risikofaktor für Harnwegsinfektionen dar, da sich auf ihrer Oberfläche Bakterien ansiedeln können, die zum Zeitpunkt der Blasenkatheterentfernung freigesetzt werden. In der vorliegenden Studie wurde die Wirksamkeit[for full text, please go to the a.m. URL]