Bilaterale synchrone retroperitoneoskopische Adrenalektomie

Pier Francesco Alesina & Martin K. Walz
Einleitung: Die retroperitoneoskopische Adrenalektomie stellt ein etabliertes Verfahren in der Nebennierenchirurgie dar. Zudem ist der Vorteil bei einer beidseitigen Erkrankung und der Notwendigkeit einer bilateralen Adrenalektomie ersichtlich. Da ein Umlagern der Patienten entfällt, erlaubt dieser[for full text, please go to the a.m. URL]