Welche Rolle spielen subkutane Punktionsreservoire im Management des posthämorrhagischen Hydrocephalus des Frühgeborenen?

&
Einleitung: Aufgrund der Unreife des intracerebralen Gefäßsystemes sind Frühgeborene anfällig für eine intraventrikuläre Hämorrhagie und die Entstehung eines posthämorrhagischen Hydrocephalus. In unserer Klinik werden zunächst subkutane Punktionsreservoire[for full text, please go to the a.m. URL]