Eine interdisziplinäre "Begegnung" mit der Geschichte der Chirurgie und der Urologie – Reeingriff 75 Jahre nach "Maydl-Operation" durch Prof. Dr. Ferdinand Sauerbruch an der Charité

Martin Büsing, Markus Utech, Raimund Stein, Ulrich Saueressig & Theo Senge
Einleitung: Der Ursprung heutiger operativer Disziplinen findet sich naturgemäß in der Chirurgie des 19. und 20. Jahrhunderts. Dies betrifft insbesondere die Urologie, zumal klassische Standardeingriffe an Niere, Prostata, Harnblase und Harnleitern häufig auf die führenden Chirurgen[for full text, please go to the a.m. URL]