Vergleich der Signalvalidität unterschiedlicher Ableitelektroden für ein kontinuierliches intraoperatives Neuromonitoring (CIONM)

Christoph Ulmer, Fabian Rieber, Waltraud Zopf, Klaus-Peter Thon & Wolfram Lamadé
Einleitung: Durch Stimulationselektroden mit einem geschlossenen Elektrodendesign wird inzwischen eine hochstabile Stimulation für das CIONM erreicht. Somit können Amplitudenschwankungen im EMG mit einer Belastung des N. laryngeus recurrens (NLR) korreliert werden. Voraussetzung für eine[for full text, please go to the a.m. URL]