Der Kapselstatus des papillären Mikrokarzinoms beeinflusst das Risiko einer lymphatischen Metastasierung

Kenko Cupisti, Martin Anlauf, Aline Chanab, Jürgen Witte, Stephan E. Baldus, Andreas Raffel, Markus Krausch, Dieter Hafner & Wolfram Trudo Knoefel
Einleitung: Das Vorgehen beim papillären Mikrokarzinom (PMC) der Schilddrüse ist kontrovers. In der eigenen Klinik werden seit 2003 auch bei gutartiger Struma fast ausschließlich Thyreoidektomien oder Hemithyreoidektomien durchgeführt. Wir untersuchten, ob dies auch das weitere [for full text, please go to the a.m. URL]