Lymphknotenmetastasen beim Adenokarzinom des Ösophagus (AEGI-III): Prognostische Bedeutung der pN-Kategorie, des Ausmaßes der Lymphadenektomie und des Lymphknoten-Quotienten

Leila Sisic, Hendrik Bläker, Susanne Blank, Dirk Jäger, Markus Wolfgang Büchler & Katja Ott
Einleitung: Die prognostische Bedeutung tumorbefallener Lymphknoten (LK) ist unumstritten. In der 7. Edition der TNM-Klassifikation wurde die Anzahl der befallenen Lymphknoten berücksichtigt, während das Ausmaß der Lymphadenektomie mit entfernten Lymphknoten beim AEG weiterhin unberücksichtigt[for full text, please go to the a.m. URL]