Erweiterung der Behandlungsoptionen beim Poplitealarterienaneurysma durch Endovaskuläre Stent-Graft Implantation

Christian Möllenhoff, Kyriakos Oikonomou & Eric Verhoeven
Einleitung: Die endovaskuläre Versorgung von Patienten mit Poplitealarterienaneurysma (PAA) stellt eine alternative Behandlungsmöglichkeit zur offenen Rekonstruktion dar. Studienziel ist die Auswertung unserer Ergebnisse mit verschiedenen Behandlungsmethoden. Material und Methoden: Zwischen[for full text, please go to the a.m. URL]