Alternative Netzfixierungsmethoden bei der laproskopischen Hernienreparation – Vorteile für die Fibrinklebung?

Ralf Wilke
Einleitung: Die chirurgische Standardversorgung der Nabelhernie beruht ab einer Größe von mehr als 2 cm auf der Stabilisierung der Bauchwand durch ein Netz. Die Versorgungsmöglichkeiten sind hierbei vielseitig. Neben den klassischen offenen Verfahren, ist die intraperitoneale Onlay-Mesh[for full text, please go to the a.m. URL]