Perkutane chemische Sympathektomie bei arteriellem Verschlussleiden: Mögliche Rolle der mikrovaskulären Perfusionsmessung mit Oxygen to See (O2C)

Johannes Konstantin Bernheim & Johannes Nikolaus Hoffmann
Einleitung: Die chemischen Sympathektomie (CS) bei AVK wird kontrovers diskutiert. In den aktuellen TASCII Leitlinien wird diese Maßnahme nicht erwähnt und eine Verbesserung der Sauerstoffgewebssättigung konnte bisher nicht belegt werden. Zudem war ex ante schwer festzustellen, welcher[for full text, please go to the a.m. URL]