Risiko eines Wundhämatoms bei der A.-carotis-Endarteriektomie unter dualer Thrombozytenaggregationshemmung

Andreas Oldag, Mathias Weber, Stephanie Schreiber, Stephan Schreiber, Hans-Jochen Heinze, Frank Meyer, Zuhir Halloul & Michael Görtler
Hintergrund & Zweck: Untersuchung der perioperativen Inzidenz eines Wundhämatoms und (Nach-)Blutung bei Patienten, die eine A.-carotis-Endarteriektomie unter (dualer) Thrombozytenaggregationshemmung erhielten. Material und Methoden: Alle konsekutiven Patienten mit initialer A.-carotis-Endarteriektomie[for full text, please go to the a.m. URL]