Thorakoskopische Lungenresektionen im Kindesalter bei angeborenen und erworbenen Lungenerkrankungen-prospektive Studie, Kinderchirurgische Klinik Berlin-Buch 1996-2011

Klaus Schaarschmidt, Michael Lempe, Frank Schlesinger & Uwe Jaeschke
Einleitung: Resektionsbedürftige Lungenbefunde im Säuglings- und Kindesalter sind selten, die häufigste Indikation sind angeborene Fehlbildungen der Lunge wie Lungencysten, CAM und lobäre Emphyseme. Nur wenige kinderchirurgische Zentren haben ausreichend thorakoskopische Erfahrung[for full text, please go to the a.m. URL]