Falldarstellung: Ösophagotracheale H-Fistel mit thorakoskopischer Klippung

Benjamin Schwab, Johanna Jud & Karl Bodenschatz
Einleitung: Die ösophagotracheale H-Fistel stellt eine seltene Unterform der Ösophagusatresie dar. Aufgrund der teilweise uncharakteristischen Symptomatik kann sich die Diagnosestellung als schwierig erweisen. Die diagnostischen Möglichkeiten sind auf Kontrastmitteldarstellung des Ösophagus[for full text, please go to the a.m. URL]