Etablierung der thorakoskopischen Korrektur der Ösophagusatresie

Sabine Zundel, Philipp Szavay & Jörg Fuchs
Einleitung: Die Korrektur der Ösophagusatresie wurde in den letzten 60 Jahren regelmäßig über eine laterale Thorakotomie durchgeführt. In den letzten 10 Jahren hat sich durch die Anwendung der Thorakoskopie auch beim Neugeborenen eine Therapiealternative entwickelt. Seit 2002[for full text, please go to the a.m. URL]