Die Behandlung ausgedehnter thermomechanischer Kombinationstraumata nach Hochspannungsunfällen – Strategie und Limitationen

Thomas Kremer, Tomislav Trupkovic, Günter Riedel, Marcus Lehnhardt & Adrien Daigeler
Einleitung: Die Planung des therapeutischen Vorgehens bei Patienten mit ausgedehneten thermomechnischen Kombinationstraumata bedarf einer besonderen Erfahrung. Neben der intensivmedizinischen Betreuung und der möglichst frühen Nekrosektomie sind zahlreiche medizinische und logistische Probleme[for full text, please go to the a.m. URL]