EuraHS – Vorstellung des online Ventral- und Inzisionalhernien-Registers der Europäischen Hernien Gesellschaft (EHS)

Ulrich Dietz, Filip Muysoms & Frank Puppe
Trotz der hohen weltweiten Inzidenz an Ventral- und Narbenhernien und einer Vielfalt an Operationsmethoden, sind noch viele Fragen zur Epidemiologie, dem natürlichen Krankheitsverlauf und der Prognose mit und ohne chirurgische Therapie offen. Auch die Bedeutung der Morphologie, Bruchlückengröße[for full text, please go to the a.m. URL]