Zerreißprobe – biomechanische Untersuchungen von Gewebeproben eines Patienten mit chronische expandierender Typ-A-Dissektion in Korrelation zur Histopathologie

Manuela Wilhelm, Andreas Maier, Jaroslav Pelisek, Christian Reeps & Hans-Henning Eckstein
Einleitung: Die chronische Aortendissektion stellt bei komplikativem Verlauf ein schwierig zu behandelndes Krankheitsbild dar. Insbesondere die Expansion erfordert komplexe chirurgische Eingriffe. Bislang ist ungeklärt, welche Faktoren eine sekundäre Ausdehnung der Aorta begünstigen. [for full text, please go to the a.m. URL]