Ursachen der verlängerten präoperativen Verweildauer bei hüftgelenksnahen Femurfrakturen

David Klein, Thomas Ruffing & Hartmut Winkler
Einleitung: Im Rahmen der externen stationären Qualitätssicherung für die hüftgelenksnahe Femurfraktur im Modul 17/1 ist die „Präoperative Verweildauer“ als Indikator mit besonderem Handlungsbedarf (C-Indikator) eingestuft. Alle dokumentationspflichtigen Patienten[for full text, please go to the a.m. URL]