Management von postoperativen Leckagen am oberen Gastrointestinaltrakt

Stephan Dalicho, Hans Lippert & Daniel Schubert
Einleitung: Postoperative Leckagen und Anastomoseninsuffizienzen zählen zu den bedeutendsten und am meisten den Verlauf bestimmenden Komplikationen nach Eingriffen am oberen Gastrointestinaltrakt. Durch erhebliche Begleitmorbiditäten, bedingt durch die schwere der Operation und der meist vorbestehenden[for full text, please go to the a.m. URL]