Gastrokolische Fistel als seltene Komplikationen eines penetrierten laparoskopisch implantierten Magenbandes

Caroline Corteville, Christian Jurowich, Christian Wichelmann, Alexander Wierlemann, Christoph-Thomas Germer & Andreas Thalheimer
Einleitung: Die Komplikationsrate nach Magenbandimplantation im Langzeitverlauf beläuft sich in der Literatur auf 6–26%. Eine sehr seltene Komplikation ist die Penetration des Magenbandes durch die Magenwand. Wir beschreiben hier den seltenen Befund einer gastrokolischen Fistel als [for full text, please go to the a.m. URL]