Behandlung subkutaner abdomineller Wundheilungsstörungen ohne Fasziendehiszenz nach chirurgischem Eingriff mittels Vakuumassistierter Versiegelung (Vacuum Assisted Closure ™ ) im Vergleich zur üblichen Standard-Wundtherapie(SAWHI–V.A.C. ® Studie) – Zielsetzung, Design und Status einer randomisierten, kontrollierten Studie zum Wirkungsnachweis der NPWT im stationären und ambulanten Sektor

Dörthe Seidel, Rolf Lefering, Stefanie De Lange, Peter Krüger & Edmund A. M. Neugebauer
Einleitung: Durch den G-BA wurde Ende 2004 eine Untersuchung der Studienlage zur Nutzenbewertung der Vakuumwundversiegelung von akuten und chronischen Wunden an das IQWiG in Auftrag gegeben. Sowohl der Abschlußbericht 2006 als auch der Rapid Report 2007 sowie folgende systematische Übersichtsarbeiten[for full text, please go to the a.m. URL]