Minimal invasive Ivor-Lewis Operation mit 2-Feld-Lymphadenektomie und intrathorakaler Anastomose ohne Thorakotomie

Markus Viktor Walz, Robert Obermaier & Norbert Runkel
Einleitung: Die abdomino-thorakale Ösophagusresektion nach Ivor-Lewis mit 2-Feld Lymphadenektomie ist onkologischer Standard für das distale Ösophaguskarzinom. Die thorakoskopische Herstellung der intrathorakalen Anastomose ist das eigentliche, spezifische Problem der minimal-invasiven[for full text, please go to the a.m. URL]