Rapid Response in psychotherapeutischen Behandlungsansätzen für die Binge-Eating-Störung

Anja Hilbert, Tom Hildebrandt, W. Stewart Agras, G. Terence Wilson & Denise E. Wilfley
Hintergrund: Frühe Symptomreduktionen während der ersten Behandlungswochen prädizieren einen besseren Therapieerfolg bei verschiedenen psychischen Störungen. Für die Binge-Eating-Störung (BED) wurde Rapid Response als Prädiktor für Wirksamkeit behavioraler und[for full text, please go to the a.m. URL]