Wirkungen eines achtsamkeitsbasierten Trainings zur Veränderung emotionalen Essverhaltens

Kristina Herber & Michael Macht
Hintergrund: Emotionale Esser neigen dazu in emotional belastenden Situationen, mehr zu essen (häufig süße und fettreiche Nahrung). Emotionales Essverhalten wird als Risikofaktor für Essstörungen gesehen. Diese Studie prüfte die Machbarkeit und Wirksamkeit einer achtsamkeitsbasierten[for full text, please go to the a.m. URL]