Hinweise für eine erhöhte Komorbidität von Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung bei Bulimia nervosa

Jochen Seitz, Berrak Kahraman-Lanzerath, Tanja Legenbauer, Lea Sarrar, Stephan Herpertz, Kerstin Konrad & Beate Herpertz-Dahlmann
Hintergrund: In der letzten Zeit gibt es vermehrt Hinweise auf eine erhöhte Rate von ADHS bei Patientinnen mit BN. Insbesondere die Impulsivität als potentieller gemeinsamer pathophysiologisch relevanter Faktor steht im Zentrum des Interesses. Methodik: Wir untersuchten 47 Patientinnen [for full text, please go to the a.m. URL]