Der Einfluss von Persönlichkeitspathologie auf den Verlauf der Anorexia Nervosa im Jugendalter: empirische Ergebnisse und Ausblick

Kathrin Sevecke & Maya Krischer
Hintergrund: In diesem Vortrag soll eine derzeit laufende Follow-up-Studie zur Anorexia Nervosa sowie Ergebnisse zum ersten Erhebungszeitpunkt vorgestellt werden. Ziel ist, den Einfluss von Persönlichkeitspathologie auf die Schwere der Beeinträchtigung und den weiteren Krankheitsverlauf in[for full text, please go to the a.m. URL]