Essstörungen und ihre Risikofaktoren im Hochleistungssport

Pia Thiemann, Tanja Legenbauer, Silja Vocks, Petra Platen & Stephan Herpertz
Hintergrund: Internationale Befunde (wie [ref:1]) belegen, dass Hochleistungssportlerinnen ästhetischer Sportarten eine Risikopopulation für Essstörungen darstellen. Die vorliegende Untersuchung prüft den Risikogruppenstatus und das Risikofaktorenprofil einer Stichprobe[for full text, please go to the a.m. URL]