Improvisationstheater als therapeutischer Baustein bei der Behandlung der Anorexia Nervosa

Reinhild Schwarte, Georg Kempe, Melanie Krei & Christine Wilhelm
Hintergrund: Die Förderung sozialer Kompetenzen, Erhöhung von Selbstwert und Selbstwirksamkeit sowie Flexibilisierung rigider Verhaltensstrukturen sind bei der Behandlung der Anorexia Nervosa häufig auftretende Behandlungsziele. Methodik: Seit einiger Zeit findet zur Förderung[for full text, please go to the a.m. URL]