Essenslust und Körperfrust – Prävention an Hamburger Schulen

Angelika Weigel, Maddalena Rossi, Katarina Rafailovic, Kathrin Von Rad, Georg Romer & Bernd Löwe
Hintergrund: Aufklärung und Prävention gehören zu den erfolgsversprechenden Maßnahmen, um die Entstehung von Essstörungen zu verhindern. Der Ersterkrankungspeak der Essstörungen liegt in der Adoleszenz. Aufgrund des frühen Krankheitsbeginns und der hohen Chronifizierungsneigung[for full text, please go to the a.m. URL]