PPV und Phako ein oder zweizeitig, Reihenfolge?

Joachim Wachtlin
Die Indikationsausweitung der Pars Plana Vitrektomie (PPV) verbunden mit den besseren funktionellen Ergebnissen nach PPV führen dazu, dass die optische Rehabilitation immer mehr in den Vordergrund rückt. Nach PPV ist im phaken Auge mit der Ausbildung einer signifikanten Visus limitierenden[for full text, please go to the a.m. URL]